Zum Hauptinhalt springen

Matchory GmbH

Name: Aiko Wiegand, Martin Konradi und Nils Liskien
Gründungsjahr: 2016
Ort: Ulm
Anzahl Mitarbeiter: 5
Geschäftsidee/Modell: Matchory ist eine neuartige Lieferanten-Suchmaschine, die es ermöglicht innerhalb weniger Sekunden für jedes Produkt spezialisierte Hersteller zu finden. Mit Hilfe unserer Daten bekommen die Nutzer einen Einblick in globale Handelsketten und können derzeit 1,5 Mio Hersteller verifizieren und z.B. herausfinden wo andere Unternehmen ihre Produkte fertigen. Über die Einkaufsplattform können die Bestellungen anschließend sicher und effizient abgewickelt werden - vom ersten Sample bis zur Lieferung. Zu unseren Kunden zählen derzeit insbesondere KMU’s und Onlinehändler mit regelmäßigem Bedarf nach individuellen Produkten in großer Stückzahl, welche dann bspw. auf Amazon oder im eigenen Webshop verkauft werden.
Gründergeschichte: Ich habe zuvor Wirtschaftsingenieurwesen/ Maschinenbau an der TU Darmstadt studiert und mich schon immer stark für neue Ideen und Geschäftsmodelle interessiert und damit befasst. Parallel zum Masterstudium habe ich dann die Weichen gestellt, mich direkt mit dem eigenen Startup selbstständig zu machen. Über das EXIST-Gründerstipendium haben wir eine erste Finanzierung erhalten wodurch wir unsere Idee direkt umsetzen und uns zu 100% darauf fokussieren konnten.
Webseite: www.matchory.com