Zum Hauptinhalt springen

OLI Systems GmbH

Name: Ole Langniß
Gründungsjahr: 2016
Ort: 70176 Stuttgart
Anzahl Mitarbeiter: 20
Motto: Blockchain. Energy. Solutions.
Geschäftsidee/Modell: OLI lässt Verbraucher und dezentrale Erzeuger aktiv an der Energiewende teilnehmen. Mittels blockchaingestützer Software- und Hardware-Komponenten bilden sie ein verteiltes Netzwerk, in der Strom in der Nachbarschaft, im Quartier, in der Region und deutschlandweit geteilt werden kann. Einzelne Komponenten beziehen sich auf das inteligente Laden von E-Fahrzeugen, atmenden Gebäuden für die netzfreundliche Integration von erneuerbaren Energien und sichere und effiziente Herkunftsnachweise.
Gründergeschichte: Die OLI Systems GmbH entwickelt digitale, blockchainbasierte Lösungen und innovative Geschäftsmodelle für die Herausforderungen der Energiewende. Im Jahr 2016 durch Dr. Ole Langniß und Peter Vogel gegründet, ist die OLI Systems GmbH mittlerweile an zwei Standorten in Rheinland-Pfalz und Baden-Württemberg tätig. Als Vorreiter der Blockchaintechnologie ist die OLI Systems GmbH ein aktives Mitglied der Energy Web Foundation und gehört zu den ersten Validatoren der international anerkannten Energy Web Chain. Bereits seit mehreren Jahren kommt OLI-Technologie international bei unterschiedlichen Anwendungen in der Energiewirtschaft zum Einsatz. Mittlerweile ist OLI branchen-, und sektorenübergreifend in den Bereichen Elektromobilität, der Wohnungs-, sowie der Energiewirtschaft international tätig. Die Vision ein blockchainbasiertes Betriebssystem für die zunehmend dezentralen Bedürfnisse der Energiewende zu entwickeln ist in mehrere Produkte eingeflossen, die sich aktuell in der Markteinführung befinden.
Webseite: www.my-oli.com