Zum Hauptinhalt springen

beegut GmbH

Name: Hannes Borst
Gründungsjahr: 2018
Ort: Aalen, Ellwangen (Jagst)
Anzahl Mitarbeiter: 4
Motto: Onlinehandel trifft Bienenschutz
Geschäftsidee/Modell: Beegut entwickelt und verkauft Produkte, welche aus den Rohstoffen der Bienen hergestellt werden. Neben den typischen Rohstoffen werden eigene Rezepturen für Kosmetik und Nahrungsergänzungsmittel zusammen mit Partnern in Deutschland entwickelt. Verkauft werden die Produkte auf dem eigenen Onlineshop www.beegut.de und Amazon. Vereinzelt stehen die Produkte auch schon in Apotheken, Bioläden und Reformhäuser. Beiden Gründern ist der faire Umgang mit den Bienen, Lieferanten und Kunden also auch der Umwelt wichtig. Aus diesem Grund wird ausschließlich mit Lieferanten zusammengearbeitet, welche die Philosophie von beegut teilen. Alle Produkte werden von unabhängigen Institute analysiert und die Verpackungen werden so nachhaltig wie möglich gestaltet. Daneben soll den Bienen auch etwas zurückgegeben werden, weshalb pro Produktverkauf 10 Cent für Bienenpatenschaften, Forschung und weitere Projekte gespendet wird.
Gründergeschichte: Samuel und Hannes sind bereits seit über 10 Jahre beste Freunde. Für beide spielte schon immer Selbstverwirklichung, Flexibilität und Unternehmertum eine zentrale Rolle. Beide haben vor beegut bereits eigene Projekte gegründet und vorangebracht. Samuel, der aus dem Onlinemarketing kommt, ist durch eigene Hautprobleme auf Bienenprodukte aufmerksam geworden. Durch seine Begeisterung über die Wirkung der Bienenprodukte entstand beegut. Schnell wurde klar, dass diese etwas eingestaubte Branche neuen Wind gebrauchen kann. Das Zusammenspiel von hochwertigen Produkten, nutzerfreundlichem Onlineshop, lesenswerten Informationen und ansprechendes Design ist das Ziel.